rictools Innovative Werkzeuge : Werkzeuge :

Kaindl
Universal-Schleifgerät

+ nach langer Zeit wieder lieferbar
+ zufriedene Kunden erhalten hier das Zubehör
+ gewölbte Oberfläche zum Formschleifen
+ Trennscheibe für die Bohrmaschine als Zubehör


Inhalt:

 Kaindl Schleifkissen für das Kaindl Universal-Schleifgerät

Den Inhalt dieser Seiten habe ich sorgfältig zusammengestellt, ich möchte Sie ausführlich und vollständig über die Produkte informieren. Sollten noch Fragen offen bleiben, schicken Sie mir bitte eine E-Mail.

Das Universal-Schleifgerät ist wieder da!

BohrmaschineDas patentierte Universal-Schleifgerät war der erste große Verkaufserfolg der Marke Kaindl auf Messen und Ausstellungen: Zu einer Zeit, als es noch kein Klettsystem gab und zum Schleifen mit der Bohrmaschine nur die heute ja auch noch erhältlichen Gummiteller zum Aufschrauben des Schleifmaterials verfügbar waren, war dieses System eine echte Innovation! Schleifkissen aus hochwertigem Schleifgewebe, wie es auch für Bandschleifer verwendet wird, wurden über einen Stahlpilz mit Kunstlederbezug gestülpt und von unten festgespannt. Das Schleifmaterial hatte festen Halt, und die Kante konnte nicht mehr so leicht beschädigt werden. Der gewölbte, weich gepolsterte, aber trotzdem stabile Teller eröffnete vielfältige Möglichkeiten, vom Schleifen unterschiedlichster Werkzeuge bis zur Holzbearbeitung.

Innenrundungen schleifen mit dem Kaindl Universal-SchleifgerätInzwischen gibt es zwar als direkten Nachfolger die Kaindl ZrSiO4 Hochleistungs-Schleifscheiben, außerdem die Kaindl Haft-Schleif- und Poliersysteme mit einer wesentlich größeren Auswahl unterschiedlicher Schleifkörnungen, aber es gibt immer noch zahlreiche zufriedene Besitzer eines Kaindl Universal-Schleifgeräts, die dessen spezifische Vorzüge schätzen.

Und jetzt scheint man beim Hersteller noch eine größere Anzahl dieser seit bald 20 Jahren nicht mehr erhältlichen Geräte gefunden zu haben, sodaß ich Ihnen das Kaindl Universal-Schleifgerät jetzt wieder anbieten kann. Der gewölbte Teller hat einen Durchmesser von 86 mm. Drei der erforderlichen speziellen Schleifkissen in den Körnungen K60 grob, K80 grob und K180 fein sind bereits inklusive!

Der Uni-Schleifer ist sicherlich kein Ersatz für die aktuelleren Schleifwerkzeuge aus meinem Angebot, auch wegen des recht hohen Preises der Schleifkissen, er ist aber doch bei einer Reihe von Arbeiten, vor allem beim Schleifen von Innenrundungen, z. B. wenn Sie eine Schale mit dem Kaindl woodcarver gold ausgefräst haben, eine große Hilfe!

Außerdem eignet sich das Kaindl Universal-Schleifgerät hervorragend zur Anfertigung und Reparatur von Schuhen. Im Grunde handelte es sich damals nämlich gar nicht um eine wirklich neue Erfindung für den Heimwerker, sondern das Schleifgerät wurde wie viele andere Messeneuheiten auch einfach aus dem gewerblichen Bereich übernommen: der mit genau den gleichen Schleifkissen, den Bimskissen, ausgestattete Bimser ist auch heute noch ein unentbehrliches Werkzeug für jeden Schuhmacher, natürlich nicht als Schleifteller in einer Bohrmaschine, sondern als fester Bestandteil einer Schleifstation. Man schleift daran übrigens nicht von oben, sondern von unten (der Teller ist wie auf dem Foto oben montiert).

Inhalt

Die Schleifkissen

Anders als das Universal-Schleifgerät selbst waren die Schleifkissen im Durchmesser von ca. 88 mm dafür ständig lieferbar und wurden auch noch recht häufig nachgekauft.

Es gibt sie bei mir in drei verschiedenen Körnungen: K60 grob, K80 grob und K180 fein (alle jetzt in rotbrauner Farbe, die feinen nicht mehr in gelb wie oben noch abgebildet). Sie erhalten sie jeweils im 4er Pack sowie als Sortiment mit jeweils 2 Schleifkissen je Körnung.

SkizzeZur Montage lösen Sie die Rändelmutter (Achtung: Linksgewinde!) des Schleifers und entfernen die Klemmscheibe. Stülpen Sie das Schleifkissen über den Schleifteller und stecken Sie die Klemmscheibe wieder auf. Schrauben Sie die Rändelmutter leicht mit der Hand auf und drücken Sie die Außenkante des Schleifüberzugs fest an den Teller, evtl. rollen Sie die Kante über eine zusammengelegte Zeitung. Es ist entscheidend für eine überdurchschnittliche Haltbarkeit des Schleifkissens, daß es gleichmäßig fest und rund sitzt!

Nun ziehen Sie die Rändelmutter mit der Hand fest an. Schleifen Sie normalerweise immer mit der gewölbten Fläche, nur beispielsweise zum Auschleifen kleiner Rostpunkte etc. sollten Sie die Kante des Uni-Schleifers verwenden, da diese naturgemäß einem deutlich höheren Verschleiß unterliegt als die Fläche!

Wenn sich das Schleifkissen beim Schleifen von Holz oder Lack zusetzt, können Sie es mit dem Kaindl Reinigungsgummi wieder säubern.

Inhalt

Die Trenn- und Grobschleifscheibe

Die Kaindl Trenn- und Grob-Schleifscheibe für das nicht mehr erhältliche Kaindl Universal-SchleifgerätNeben den Schleifkissen gibt es zum Kaindl Universal-Schleifgerät noch eine Trenn- und Grob-Schleifscheibe aus stabilem und gleichzeitig porösen Material, die zwischen Pilz und Klemmscheibe eingespannt wird.

Die Trenn- und Grob-Schleifscheibe hat einen Durchmesser von 180 mm und verfügt über eine 10 mm-Bohrung mit Stahlring. Sie ist luft- und staubdurchlässig, dadurch setzt sie sich beim Entfernen von Farbe nicht so leicht zu.

Das in eine äußerst haltbare Kunstharzbindung eingebettete Schleifmaterial sorgt für eine erstaunlich lange Lebensdauer. Die Kaindl Trenn- und Grobschleifscheibe eignet sich zum Schleifen, Schärfen und Trennen von z. B. Holz, Kunststoffen, Fliesen, Ziegel, Aluminium, Stahl und Eisen, die maximal zulässige Drehzahl liegt bei 3.000 U/min.

Beim Trennen soll der obere Teil der Scheibe durch eine Schutzhaube gegen Berührungen abgedeckt werden! Achten Sie darauf, daß die Scheibe auf der Arbeitsseite von oben nach unten dreht. Führen Sie das Werkstück mit leichtem Druck unterhalb der Achsenhöhe an die Scheibe, Rohre und Stangen sollten beim Trennen leicht gedreht werden!

Ähnliche Scheiben gab und gibt es – in unterschiedlicher Qualität – auch von anderen Herstellern, für deren Aufnahmesysteme die Scheiben aber meist größere Bohrungen besitzen. Auch von Kaindl ist die Trenn- und Grob-Schleifscheibe (auch in einer etwas dickeren, nicht porösen, extrastarken Ausführung) mit größerer Bohrung (32 mm) erhältlich, entweder für einen speziellen Stützteller oder auch (mit extra Zubehör) in Kombination mit einer ZrSiO4 Hochleistungs-Schleifscheibe verwendbar. Darüber später mehr!

Inhalt

 Das meinen meine Kunden 

"Mein Opa spart seit Jahren den letzten Schleifpad auf, aus Angst keine mehr zu bekommen. Toll daß es noch welche gibt!"

Sandra B. aus Bad Rappenau

Inhalt

Nr

Produkt

Preis

Die folgenden Preise enthalten alle Preisbestandteile sowie die gesetzliche Mehrwertsteuer, ggf. zzgl. Versandkosten!
399
Kaindl Universal-Schleifgerät mit 3 Schleifkissen (K60 grob, 80 grob und K180 fein)
gewölbter, kunstledergepolsterter Stahlteller Ø 86 mm mit Bohrfutter-Aufnahme
13,98 EUR
zzgl. Versand*
390
rictools Schleifkissen für das Universal-Schleifgerät, K60 grob, 4 Stück
8,49 EUR
zzgl. Versand*
391
Kaindl Schleifkissen für das Universal-Schleifgerät, K80 grob, 4 Stück
7,49 EUR
zzgl. Versand*
392
Kaindl Schleifkissen für das Universal-Schleifgerät, K180 fein, 4 Stück
7,49 EUR
zzgl. Versand*
395
rictools Schleifkissen für das Universal-Schleifgerät, Sortiment
je 2 x K60 grob, K80 grob und K180 fein
9,98 EUR
zzgl. Versand*
396
Kaindl Trenn- und Grob-Schleifscheibe für das Universal-Schleifgerät, normal
Ø 180 mm, Bohrung 10 mm mit Stahlring
3,49 EUR
zzgl. Versand*
181
Zum Vergrößern bitte anklicken!Kaindl Reinigungsgummi für Schleifscheiben und Schleifbänder
Maße ca. 140 x 25 x 25 mm
4,18 EUR
zzgl. Versand*
 

Kaindl ZrSiO4 Hochleistungs-Schleifscheiben

  Kaindl ZrSiO4 Hochleistungs-Schleifscheibe

Stoßgedämpfte, leicht gewölbte, agressive Zirkon-Schleifscheibe vor allem für die Metallbearbeitung, für Winkelschleifer und Bohrmaschine, für Schweißnähte, Entrostungsarbeiten, Karosserie- und Bootsbau, Werkzeuge und vieles mehr!.


Kaindl Haft-Schleif- und Poliersysteme

  Kaindl Flexoplan-Schleif- und Poliergerät mit Haftschleifscheibe  Kaindl Flexoplan-Schleif- und Poliergerät mit Haftschleifscheibe

Das komplette System für Bohrmaschine, Winkelschleifer und Handschliff ist die Grundausstattung für jeden Heimwerker! Mit dem Flexoplan-Schleif- und Poliergerät können Sie perfekt Flächen schleifen und polieren, das hochwertige Zubehör überzeugt durch eine sehr lange Lebensdauer!


rictools Schleifstern

  rictools Schleifstern-Sortiment

Ideal zum Schleifen von Profilen, Formen, Reliefs und Figuren vor allem aus Holz, aber auch aus Metall, z. B. Motorenteile. Hochflexibel durch die spezielle Herstellung und Legeart des Schleifmaterials, zum Vorschliff vor dem Beizen, Wachsen, Polieren oder auch Lackieren.


Hartl Auktionshammer

  Hartl Auktionshammer

Formschön und stabil aus dem heimischen Hartholz der Hainbuche, dunkel gebeizt und zweifach lackiert! Bewährt im harten Versteigerungs-Alltag, aufwändig nach klassischer handwerklicher Tradition in Deutschland gefertigt, der Hartl Auktionshammer ist ein Schmuckstück im Sortiment von rictools Innovative Werkzeuge!

 

rictools Innovative Werkzeuge • Inh. Christian Richter
Mainzer Str. 60 • 55218 Ingelheim am Rhein • Deutschland
Telefon +49 (0) 6132 719974 • Fax +49 (0) 3212 1194358
www.rictools.dewww.innovative-werkzeuge.de
E-Mail info@rictools.de • USt-IdNr DE149000986


Die Preise sind in Euro angegeben und enthalten alle Preisbestandteile sowie die gesetzliche Mehrwertsteuer.

Innerhalb Deutschlands liefere ich bei einem Warenwert ab 30 EUR versandkostenfrei auf Rechnung,
darunter wird eine Versandkostenpauschale von 3,00 EUR berechnet. Für Nachnahmelieferungen sowie
Lieferungen ins Ausland entstehen höhere Kosten, nähere Informationen erhalten Sie unter Bestellung!

Als privater Verbraucher können Sie Ihre Bestellung innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Lieferung ohne
Angabe von Gründen widerrufen, bitte beachten Sie die ausführlichen Informationen zu Ihrem Widerrufsrecht!